Ganz viu Kultur. Zum erläbe u gniesse.

Jetzt staunst du, was? Wowou. U das im Ämmitau…

Programm

Oktober

21

21. Oktober 2022

Olaf Bossi "Endlich Minimalist - aber wohin mit meinen Sachen?"

Werden auch Sie Teil der ,,Ballast-Revolution"! Sagen Sie mehr Ja zum Nein! Ein humorvoll-aufgeräumtes Comedy & Kabarett Programm durch den Weniger-ist-mehr-Dschungel.

Oktober

24

24. Oktober 2022

Ben Vatter "Gäggele"

Eine dichte und unterhaltsame Reise zu überraschenden Stationen, dargeboten mit tiefgründigem Humor und in richtig träfem Berndeutsch.

November

05

5. November 2022

Simon Enzler "brenzlig"

Wenn Energiepreise so hoch steigen, dass ein voller Benzintank schon der Erbmasse angerechnet wird, wenn Laubbläser zum guten Ton gehören… - dann sitzen Sie im neuen Programm von Simon Enzler und leben in brenzligen Zeiten.

November

11

11. November 2022

Les Papillons "SUPERNOVA"

Die zwei mehrfach ausgezeichneten Musiker installieren mit ihrem Jubiläumsprogramm „SUPERNOVA“ ein neues Lichtgestirn am Firmament der Konzertbühnen!

November

18

18. November 2022

Clara Buntin „Ich und Clara – die CD-Taufe“

Singend, mit ein paar Tasten an der Hand, verbreiten Ich und Clara unbekümmert heiteren Nonsens und gute Laune

November

25

25. November 2022

Veri "Rück-Blick 2022 – Ein kabarettistisches Resümee"

Veri kommentiert Auf- und Abgefallenes der letzten zwölf Monate. Nicht immer tierisch ernst und politisch korrekt, aber witzig und träf.

Dezember

03

3. Dezember 2022

JÜTZ „Süsse Stille“

Adventlich gestimmt, serviert das Trio entspannende Klänge und Melodien für die stille, für die weiße Zeit - in gewohnter Jütz-Manier interpretiertes alpines Liedgut, diesmal aus der Winterzeit, gemischt mit kontemplativ-atmosphärischen Eigenkompositionen.

Dezember

10

10. Dezember 2022

VIOLONS BARBARES - WOLF'S CRY

Drei Virtuosen, deren meisterhafter Weg zu musikalischen Welten führt, von denen wir nicht ahnen, dass sie existieren.

Dezember

16

16. Dezember 2022

Quintetto Inflagranti & Melodiven „SINGLE BELLS!“

Stille Nacht, einsame Nacht war einmal. Definitiv Schluss mit Spiegelei-Lamento und «Kevin allein zu Hause»-Fernsehabend!
Dieses Jahr haben die fünf Inflagranti-Herren das Lametta montiert, sich herausgeputzt und ihre weiblichen Pendants, die Melodiven, zur gemeinsamen Weihnachtsfeier eingeladen.

Herzlichen Dank: