Ganz viu Kultur. Zum erläbe u gniesse.

Jetzt staunst du, was? Wowou. U das im Ämmitau…

Programm

Februar

03

3. Februar 2023

Cabaret ScherzGrenze "Zytsoguet"

Kabarettistische Zeitensprünge vom Hier zum Jetzt

Zeit haben, sparen, gewinnen, nutzen, totschlagen, verlieren, vertrödeln, vergeuden ... – Zeit, der Zeit auf die Spur zu kommen: thematisch, systematisch, exemplarisch, amüsant und provokant.

Februar

06

6. Februar 2023

Judith Bach "Claire alleene - aus lauter Lebenslust"

Ein philosophisches Chansonkabarett. Überraschend, zart und frech.

Februar

12

12. Februar 2023

Serenade mit dem DANIEL WOODTLI TRIO

Richtig schöner und entspannender Frühabend-Jazz!

Februar

17

17. Februar 2023

Comedia Zap – Zeitlupe

Ein pikant humorvolles Theaterstück

Der alte Uhrmacher Victor kann in Uhren die Lebenszeit ihrer Besitzer erspähen. Dies der Ausgangspunkt für aberwitzige Kurzgeschichten über Vergänglichkeit.

März

03

3. März 2023

Frölein Da Capo "die EIN-FRAU-Show"

Nach ihrem preisgekrönten Programm "Kämmerlimusik" und einer weltumspannenden Generalpause ist sie wieder da, die mittelgrosse Kleingewachsene. Als pathologische Multitaskerin spielt und zieht sie alle Register.
Für einen Abend voller Gekritzel und Gesang, Geloope und Gehupe hat sie an Liedern geschliffen, an Reimen gefeilt und am Zeichenstift gekaut...

März

11

11. März 2023

Duo Full House "ALTA CULTURA"

Virtuose Improvisation und geniale Komik in bunter Verpackung, oder schlicht und einfach: Urkomisch und artistisch auf höchstem Niveau.

März

17

17. März 2023

Nicole Knuth & Roman Wyss "Schön ist es auf der Welt zu sein! Ein Schlager ins Gesicht."

ein satirisches Erzählspektakel mit Musik, Gesang – und wenig Tanz.

März

19

19. März 2023

Serenade mit THE GUITARS

Ein starkes intuitives Interplay mit dem sehnsüchtig romantischen und ausdruckstarken Klang zweier Gitarren!

März

24

24. März 2023

STEFAN WAGHUBINGER
„Jetzt hätten die guten Tage kommen können“

In seinem dritten Soloprogramm hat es Waghubinger ganz nach oben geschafft. Auf dem Dachboden der Garage seiner Eltern sucht er eine leere Schachtel und findet den, der er mal war, den, der er mal werden wollte und den, der er ist.
Es wird also eng zwischen zerbrechlichen Wünschen und zerbrochenen Blumentöpfen, zumal da noch die Führer der großen Weltreligionen und ein Eichhörnchen auftauchen.

April

01

1. April 2023

Rolf Schmid "Echt jetzt?"

Rolf, wie man ihn kennt, einfach fast noch etwas mehr. «Echt jetzt?» ist eine ebenso unkontrollierte wie unterhaltsame Mischung aus Stand Up, Kabarett, Slap Stick und Chaos. Echt jetzt? – Ja, irgendwie schon!

Herzlichen Dank: