Das sy doch die näbem Meränggebeck gsy?

Kultur konnte auch lustig! Däich wou…

Die kulturfabrikbiglen

Einer der letzten von all den wunderbaren Künstlerinnen und Künstlern, die in der kulturfabrikbiglen aufgetreten sind, war der britische Singer und Songwriter Gus MacGregor. Eines seiner Lieder passt derart gut zu unserem Ende, dass er es speziell für uns noch einmal gesungen hat, damit wir es auf unsere Website stellen können. Quasi als positiver Abschied und Zukuftswunsch. Das Lied heisst «It's a good time for change»:

Die kulturfabrikbiglen war ein attraktives und lebendiges Kulturlokal mit überregionaler Aus­strahlung. Die kulturfabrikbiglen begeisterte seit je mit einem abwechslungsreichen und qualitativ hoch stehenden Programm. Bei uns waren bis Ende 2023 Künstlerinnen und Künstlern aus nahezu allen Sparten der Bühnenkunst zu sehen. 

Bekannt waren wir auch für unsere Entdeckerlust. Angesagte Personen und Gruppen standen bei uns schon auf der Bühne, bevor sie von der Masse auch entdeckt wurden.

Die Formulierung in der Vergangenheitsform deutet es bereits an: Uns ging der finanzielle Schnauf aus, wir waren auch zu wenig Leute, die sich ehrenamtlich hinter den Kulissen engagieren konnten und wollten für einen professionellen Kulturbetrieb. Kultur ist nämlich nicht nur schön, sie gibt auch viel zu tun. Und sie kostet darüber hinaus mehr Geld, als durch den Leistungsvertrag herein gekommen wäre. Aus diesen und anderen Gründen fiel der letzte Vorhang im Dezember 2023. Siehe zu den Gründen dazu auch /aktuell

Das ist schade und wir bedauern das als veranstaltender Verein selber sehr. Wir danken allen Besucherinnen und Besuchern für ihre Treue und Solidarität und insbesondere allen, die sich mit ihrem Engagement für Kultur auf dem Land eingesetzt haben.

Herzlichst, dein Kulturfabrikbiglen-Team

Demnächst

Wir haben leider keine Veranstaltung gefunden.

Alle Veranstaltungen

Aktuell

Der letzte Vorhang ist gefallen

Die kulturfabrikbiglen hat ihre Tätigkeit mit der letzten Veranstaltung am 11. Dezember 2023 hauptsächlich aus wirtschaftlichen und personellen Gründen eingestellt.

Weiter...

Herzlichen Dank: